sonstige medien

sonstige medien


Schauplatz

Ein Film von Roman Vesely und Janek Totaro (beide Göttingen).
Entstanden im Rahmen der Summer School 2015


doing archive

Ein Film von Stephanie Bussler (Göttingen), Melina Kliebisch (Göttingen) und Mariel McLaughlin (München).
Entstanden im Rahmen der Summer School 2015


über_ordnen

Im Archiv verschwimmen die Grenzen von Zeit, Raum und Ort. Aber was passiert mit einem Ort, der nur noch auf Archivfotos und in Erinnerungen existiert? Was ordnet ihn heute? Eine Spurensuche von Christian Beeck (Berlin), Eva Hoffmann (Freiburg) und Till Simons (Göttingen).
Entstanden im Rahmen der Summer School 2015


635… ways to create a home

Im März 2017 findet der 13. Kongress der SIEF (Société Internationale d´Ethnologie et de Folklore) in Göttingen statt. Zu diesem Anlass haben wir einen kurzen Film – in der Art eines Daumenkinos – zusammengestellt. Denn schließlich hat der SIEF Kongress in den 50 Jahren des Bestehens dieser internationalen, wissenschaftlichen Organisation noch nie in Deutschland, nie in Niedersachsen, nie in Göttingen stattgefunden. Unser kleiner „Werbefilm“ soll einladen – zu uns! Die Idee hinter diesem Trailer greift zum einen das Tagungsthema des SIEF-Kongresses 2017 auf, das u.a. mit „dwelling“ (Wohnung, Wohnsitz oder Unterkunft u.a.) ganz verschiedene Formen des Behausens impliziert. Zum anderen knüpft sie an die Anzahl an Tagen an, die von der offiziellen Präsentation des Tagungsortes Göttingen zum Abschluss der Tagung in Zagreb im Juni 2015 bis zur Eröffnung der Tagung 2017 verblieben: nämlich 635. Für jeden einzelnen dieser Tage steht ein Foto im Film.

All jenen, die uns ein Foto zur Verfügung gestellt haben, sagen wir ganz herzlich DANKE.

Das SIEFGö2017_Filmteam